Brüssel Exkursion 27.05.18 – 30.05.18

Dieses Semester war es mal wieder so weit, 27 Exkursion Teilnehmer machten sich auf den langen Weg nach Brüssel gemacht. In Der „Hauptstadt“ Europas standen spannende und lehrreiche Termine auf dem Programm. Tag eins startete mit dem europäischen Parlament direkte gefolgt von Bundesverband deutscher Banken (BdB), wo die Teilnehmer einen guten Einblick in die Lobbyarbeit erhielten. Am Nachmittag gab es Zeit zur freien Verfügung um die Stadt besser kennen zu lernen.
Tag zwei startete mit dem Think Tank Bruegel, wo man in einem sehr ansprechenden Vortrag hinter die Kulissen der Arbeit schauen konnte. Im Anschluss wurde das Wissen über Europa im „Haus der europäischen Geschichte“ aufgefrischt und erweitert. Nachmittags stand der Termin bei der europäischen Kommission auf dem Programm, bei dem neben der allgemeinen Vorstellung zum Thema „Internationaler Handel“ referiert wurde.
Den letzten Tag eröffnete die Landesvertretung NRW mit einer Präsentation zur politischen Arbeit des Bundeslandes auf europäischer Ebene. Den Abschluss der Vorträge bildete der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV), mit spannenden Einblicken in die Arbeit der Versicherungslobby.
Vor der Heimfahrt stand noch ein kurzer Aufenthalt beim Wahrzeichen Brüssels dem Atomium an. Nach einer kurzen Fotosession ging es schon wieder zurück nach Bayreuth.
Auch der spaßige Teil und die Abendgestaltung sowie leckere belgische Pommes kamen nicht zu kurz.
Wir möchten uns nochmals bei allen Teilnehmern für diese interessante, lehreiche und auch spaßige Exkursion bedanken.

Hinterlasse uns einen Kommentar

  • (wird nicht veröffentlicht)

XHTML: Folgende Tags könnten hilfreich sein: : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>